UA-128051758-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Stolperschuhe® (V.i.G.)
Bündnis für Frieden und Menschenrechte

Kai Tölle
Wernher-von-Braun-Straße 17
59399 Olfen

Tel.: 0176-43598101
Mail: info@stolperschuhe.org
web: www.stolperschuhe.org
Facebook: www.facebook.de/stolperschuhe

Bankverbindung
Empf.: Stolperschuhe
IBAN: DE93 4016 4528 2751 2911 00
BIC: GENODEM1LHN
Inst.: Volksbank Lüdinghausen-Olfen e.G.

Eine Ode an zwei ganz besondere Menschen

Veröffentlicht am 24.03.2019

Warum sind ausgerechnet diese beiden Menschen für mich ganz besonders?

Eigentlich ist dies recht einfach zu beantworten. Sie haben mir die Möglichkeit gegeben aus der Idee der Stolperschuhe etwas Gutes zu schaffen. Am 17. März 2018 durfte ich den ersten Kontakt wahrnehmen. An dem Tag, an dem die Idee der Stolperschuhe ans Laufen kam.

Eine Ode an das Künstlerehepaar Eugen und Ulla Zymner aus Olfen...

Ganzen Eintrag lesen »

Brutaler Hass

Veröffentlicht am 17.01.2019

von Heidrun Gemähling

  • Heidrun Gemähling, geb. Kiaulehn, 1943 in Rastenburg/Ostpr. geboren.
  • Schule und Beruf: Mittelschule, Hotelfachfrau.
  • Verheiratet seit 1967, 1 Tochter mit Familie, alle wohnhaft in Nordhorn.
  • 2 eigene Gedichtbände (2001).
  • Gedichte und Geschichten in Anthologien, Print-Medien, Rundfunk und im Internet.
  • Lesung auf der Frankfurter Buchmesse 2001 aus „Die Leiden Unschuldiger im Kosovokrieg und anderswo“.
  • Ihr Großonkel ist der Schriftsteller, Theaterkritiker und Schauspieler Walther Kiaulehn.
  • Eingetragen im Deutschen Schriftstellerlexikon 2002
  • Bund Deutscher Schriftsteller BDS e.V.

(Quelle: http://www.lyrik-kriegundleben.de/autorin.html)

Ganzen Eintrag lesen »

Die Anderen

Veröffentlicht am 13.01.2019

Von Jeannette Hagen

Jeannette Hagen setzt sich neben ihrer Arbeit als Autorin und Coach aktiv für Menschenrechte ein. Momentan besonders für Menschen, die aus ihren Ländern fliehen mussten, weil dort Krieg herrscht oder die wirtschaftlichen Verhältnisse so katastrophal sind, dass ein stabiles Leben nicht gegeben ist. Als Helferin war sie 2016 auf Lesbos und in Idomeni und hat dort gemeinsam mit ihrem Mann einen Hilfsgütertransport nach Griechenland organisiert. Weitergeführt wird ihr Engagement durch die Firmengründung von „Kunst für Demokratie gUG“ und ihre Rednerauftritte.

Abgesehen von allem Beruflichen ist sie ein Mensch, der die Vision hat, dass wir es gemeinsam schaffen, diese Erde zu einem friedlichen und liebevollen Ort für alle zu gestalten. Ganz ohne Ressourcen-Verschwendung, Umweltverschmutzung, Krieg und Ausbeutung.

"Dafür stehe ich jeden Morgen auf."

Ganzen Eintrag lesen »

Kinder dieser Welt

Veröffentlicht am 13.01.2019

Von Volker Ludwig

Volker Ludwig ist ein deutscher Dramatiker und Theaterleiter. Er ist der Sohn des Schriftstellers Eckart Hachfeld und der ältere Bruder des Karikaturisten Rainer Hachfeld. Zusammen mit seinem Bruder entstand das erste Kindertheater-Stück Stokkerlok und Millipilli. Seitdem gilt Volker Ludwig als Begründer des modernen Kindertheaters. Zuvor hatte es in Westdeutschland kein eigenes Theater für Kinder gegeben. Er ist Mitglied des PEN-Zentrums Deutschland.

Ganzen Eintrag lesen »

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?